Vergleichssieger nach Holzart

Boxspringbett mit dekorativer Holzleiste

Boxspringbett Max

  • Kopfteil und Unterbox mit Holzleiste aus Natureiche
  • Bezug aus hochwertigem Echtleder oder Textil
  • Luxus-Topper aus Kaltschaum, Visco oder Klimalatex
  • Tonnentaschen-Federkern in Box und Matratze
Doppelbett ab 2.479 €

Designer Boxspringbett mit Antikholz

Boxspringbett Diego

  • Designerbett mit veredelten Bauholz-Elementen
  • Bezug aus hochwertigem Echtleder oder Textil
  • Luxus-Topper aus Kaltschaum, Visco oder Klimalatex
  • Tonnentaschen-Federkern in Box und Matratze
Doppelbett ab 3.649 €

Boxspringbett aus Holz – zeitlos und edel

Unsere Holz Boxspringbetten Diego und Max punkten mit aufwändig gearbeiteten Echtholz-Elementen, hochwertigen Bezügen und nicht zu vergessen einer sehr guten Material- und Verarbeitungsqualität. Das Holz unserer Boxspringbetten ist dabei nicht nur ein absoluter Hingucker, sondern trägt außerdem wesentlich zur Stabilität der Betten bei.

Diego: Boxspringbett mit edlem, rustikalem Antikholz

Wer ein ganz besonderes Boxspringbett sucht, der sollte in jedem Fall einen Blick auf Bett Diego werfen. Das Boxspringbett ist nämlich ein echtes Unikat und Designerstück. So werden für Kopfteil und Fußbalken antike Bauelemente aus Eichenholz aufbereitet und in ihrer einzigartigen Optik erhalten. Das Holz sieht also von Bett zu Bett etwas anders aus, sodass jedes Exemplar einzigartig ist. Zudem ist Diego neben Textil auch in edlem Leder erhältlich, das wunderbar mit den rustikalen Bauholz-Elementen harmoniert.

Max: Boxspringbett mit schlichtem Holz-Design

Für diejenigen, die es wiederum etwas schlichter und nicht ganz so rustikal mögen, bietet sich unser Holz Boxspringbett Max an. Die schmale Leiste aus Eichenholz, die das Kopfteil ziert, findet sich dabei auch am Fußteil wieder, sodass sich ein sehr stimmiges, unaufdringliches Holz-Design ergibt. Wie Diego ist auch Max in Textil oder Leder und in vielen sowohl dezenten als auch kräftigen Farben erhältlich.

Boxspringbetten mit Massivholz Box

Wie bei jedem Bett ist auch bei Boxspringbetten mit Holz wichtig, dass die Unterbox bzw. die tragenden Elemente des Bettes aus Massivholz gefertigt sind – wie auch bei Diego und Max. Nur so kann das Bett auf Dauer tragfähig sein und den Komfort bieten, den man sich von einem Boxspringbett verspricht. Darüber hinaus ist in Box und Matratze der beiden Betten ein Taschenfederkern verarbeitet, der den Körper punktgenau unterfedert. Höchste Qualität dürfen Sie außerdem vom aufliegenden Topper erwarten, denn anstelle günstiger PU-Schäume kommen hier nur Schäume mit hohem Raumgewicht zum Einsatz. Sie sind auch langfristig komfortabel, ohne Kuhlen zu bilden.